Wanderung, Hiking Lago-Naki - Dagomys, (Sochi), Caucasus, berg, Russland

Am Anfang der Wanderung sehen wir die schöne Landschaft der Berge Nord-West-Kaukasus, wir atmen frische Luft, fotografiert zu werden und bewundern Sie die wilden Blumen! Anfang Juni ist eine gute Zeit für eine Wanderung im "Dreißigsten, (30) der Route". Die schönsten Landschaften — Schnee teilweise die restlichen Stadtteile und die Vegetation in Hülle und fülle wachsen! Geeignete Route für малоподготовленных Touristen oder Neulinge. In den Jahren der Sowjetmacht (in der USSR) wer ging in die Wanderungen in den Bergen entlang dieser Route gab das Abzeichen "Junger Tourist". Während einer Wanderung in den Bergen im "Dreißigsten, (30) die Route" überqueren wir die Berge des Kaukasus und in die Gegend von Lago-Naki wird hinunter zum Schwarzen Meer in Sotschi! Toll, nicht wahr?

Night - Wanderung, Hiking Lago-Naki, Thirtieth, (30) route, the Caucasus, berg, Russia


Abend. Bergwanderungen Lago-Naki, Dreißigsten, (30) die Route, Kaukasus, Russland
Achtung! Mit uns können Sie verhandeln über die überlassung der Dienstleistungen für die Touristen aus anderen Ländern: Organisation und Durchführung von Wanderungen in den Bergen in der Nähe von Lago-Naki, лагонакское Highlands (Russland, West -, Nord-Kaukasus). Mögliche Reiseleitung (Ausbilder), in den Bergen und bestellen Sie Gazelle Minibus für den Transport, Transfers zum Flughafen, zum Bahnhof von Krasnodar nach posten, Cordon Lago-Naki in Adygeja. Treffen Touristen und Transfer zum Flughafen, Bahnhof Krasnodar.
Übersetzungen, Dienstleistungen, Verkehrsmittel, Reisen in den Bergen, zum Wandern in den Bergen von dreißig (30) Route Lagonaki - Dagomis (Sotschi, Russland).

Dauer: 5 Tage.
Die Gesamtlänge der Route beträgt 74 km.
Wandern in den Bergen des nordwestlichen Kaukasus.


1 Tag der Wanderung, (hiking). Entfernung bis 10 km Aufstieg auf eine Höhe von 300 Metern.

Unsere Wanderung in die Berge beginnt von posten (Kordon) Lago-Naki zunächst normalen Feldweg. Nach einer Weile bringt uns bis hin zu den alpinen Wiesen der Wald-Zone. Nach dem Mittagessen unsere Touristen zu erreichen bis zum ersten übernachtungsort, der sich gegenüber der Berge Оштен. Wir können sehen,, eine von den ersten schneebedeckten Gipfeln des nordwestlichen Kaukasus, die treffen auf unserem Weg.


Wanderung, Hiking Lago-Naki - Oshten, berg, Caucasus, Russia2 Tages-Wanderung, (hiking). Die Entfernung bis zu 14 km, Aufstieg auf eine Höhe von 750 Meter.

Am zweiten Tag der Wanderung Touristen beginnen den Aufstieg auf den Gipfel des Berges Оштен (2804 Meter). Manchmal ist der Aufstieg auf den Berg wird steil, aber nicht unüberwindbar. Spezielle Hochgebirgs-Ausrüstung ist HIERFÜR nicht erforderlich! Heute gehen wir mit dem Sonnenaufgang und nehmen wir nur Trinkwasser und Lebensmittel.


Der Aufstieg auf den Berg Оштен, werden wir sehen, schöne Aussicht auf die Berge der Nord-westlichen Teil des Kaukasus. Und sehr nah vor uns stehen, der Berg Fisht - die westlichste Gletscher des Kaukasus! Nach dem Foto-Shooting und einer Pause auf dem Gipfel eine Gruppe von Touristen beginnt der Abstieg zurück zum Camp. So zwei Nächte in Folge verbringen wir an der gleichen Stelle.


Wasserfälle Fisht, Nord-West Caucasus, berg, Russland3. Tag der Wanderung, (hiking). Entfernung bis 13 km, Aufstieg bis zu 400 Meter.

Setzen die Wanderung in die Berge von dreißig (30) Weg vom Kontrollpunkt (Cordon Lago-Naki) zum Schwarzen Meer. Jetzt gehen wir weiter mit den Rucksäcken. Das nächste Ziel der Route — zu Fuß zum Wasserfall fischt.

Wasserfälle Berg Fisht ziemlich hohe Wasserfälle fallen von einer Klippe. Ihre Höhe beträgt 160 Meter! Die einheimischen sagen, dass auf diesem Felsen gefesselt wurde und die mythische Prometheus. Auf dem Weg zum Wasserfall ist der starke Anstieg in der Höhe, und ebenso steilen Abstieg vom Pass maikope. An diesem Ort beginnt die Zone der Wälder. In der Nähe Wasserfälle, unsere Reisegruppe wird hier die Nacht zu verbringen.


4. Tag der Wanderung, (hiking). Entfernung bis 19 km, Aufstieg auf eine Höhe von 250 Meter, Abstieg etwa 1300 Meter.

Am vierten Tag der Wanderung zum Schwarzen Meer eine große Distanz überwunden werden müssen. Nach dem Frühstück sammeln und touristischen Zelte, gehen auf tscherkessisch-Pass. Endlich haben wir einen steilen Abstieg, der die Russen als "eine fröhliche Abfahrt". Nach dem Mittagessen und einer kurzen Pause nach unten. Manchmal wird es notwendig sein, halten die Zweige der Bäume. Nach dem Abstieg gehen wir auf dem Weg in Richtung "Babukaul". Der größte Teil der Wanderung in den Bergen am 4. Tag findet im Waldgebiet.


Wanderung, (hiking) Lago-Naki - Schwarze meer, Sochi, Dagomys, Russland5 Tag der Wanderung, (hiking). Eine Entfernung von etwa 18 km

Morgens und wir setzen die Fahrt in das 18 km von der Siedlung "Солохаул". Aus dem Dorf Солохаул schon erreichen Sie mit dem Bus bis zur Siedlung Dagomys. Hier werden wir sehr nah an den Stränden des Schwarzen Meeres und der Stadt Sotschi - Hauptstadt der Olympischen Winterspiele 2014! Wir kamen zu Fuß aus dem Lago-Naki (Adygeja) "durch die Berge zum Meer"! Ist diese Route wird oft als die Wanderung in den Bergen des nordwestlichen Kaukasus.

Die Route der Wanderung, (hiking) in den Bergen ändern kann auf Wunsch der Gruppe, besprach es mit uns.
Wir sehen uns in Russland!

(Computer-übersetzung)